Keine Lieferverzögerungen durch Corona
>>> AKTIONSANGEBOTE bis zu 44% REDUZIERT! <<<

Telefonische Beratung

Sie dürfen uns gerne anrufen, damit wir Sie ausführlich beraten können.
Speziell im Wolldecken-Bereich, mit der riesigen Auswahl, ist dies sinnvoll.

Sie erreichen uns telefonisch von:

Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitags von 9.00 Uhr  - 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Telefon: 0049 (0) 7529 / 911344 oder 0049 (0) 7529 / 4688977

Zuletzt angesehen

Unsere Maßnahmen um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen:

Unser Lager/Verpackung haben wir derzeit so organisiert, dass nur eine Person mit Ihrer Ware in Kontakt kommt (alle Artikel lagern in Folie verpackt sodass ein direkter Kontakt nicht entsteht).
Alle anderen Mitarbeiter sind im Home Office.

Selbstverständlich werden bei uns die erforderlichen Hygienemaßnahmen vorgenommen.
Die Pakete werden über einen separaten Abholraum (ohne Kontakt zu unseren Mitarbeitern) von DHL abgeholt.


Bisher gibt es keine wesentlichen Einschränkungen der Dienstleistungen in Deutschland.

Annahme und Abgabe von Sendungen
So verzichtet die Deutsche Post DHL aktuell bei der Übergabe von Paketen auf die Unterschrift des Empfängers. Stattdessen dokumentiert der Zusteller anstelle des Empfängers die erfolgreiche Auslieferung mit seiner eigenen Unterschrift. So reduziert die Deutsche Post DHL den persönlichen Kontakt zwischen den Empfängern und den Zustellern und vermeidet so eine mögliche Übertragung von Viren über Handscanner und Stift.

Mehr Informationen erhältst du direkt bei DHL zum Thema:
Aktuelle Hinweise zum Coronavirus - Auswirkungen auf Versand und Zustellung durch Deutsche Post DHL

Corona